Copyright | Haftung | PGP-Schlüssel | Rechtschreibung | Link mich! | Passwörter | Datenschutz | Hilfe

HILFE

Eignet sich die BWL CD für meine Ausbildung / mein Studium?

Immer wieder wird gefragt, ob die BWL CD für eine bestimmte Anwendergruppe, Aus- oder Fortbildung geeignet oder nützlich sei. Hier habe ich die Antworten auf die häufigsten Anfragen zusammengefaßt:

Studium (Universität, Fachhochschule, Berufsakademie): Die BWL CD enthält eine Vielzahl von nützlichen Dateien; anders als die Lehrveranstaltung so manches Professors bieten wir aber stets auch die elektronische Umsetzung. Die damit verbundene Praxisnähe dürfte der größte Vorteil im Rahmen des Studiums sein. Ich unterrichte selbst an einer Berufsakademie, wo viele Studierende mit Laptop-Computern im Hörsaal sitzen.

IHK-Lehrgänge: Ich sitze in den Prüfungsausschüssen "Geprüfter Technischer Betriebswirt", "Bilanzbuchhalter/international" und "Geprüfter Betriebswirt/IHK". Der Lehrgang "Controller/IHK" ist mir im Detail bekannt. Selbstverständlich darf ich aus urheberrechtlichen Gründen keine Originalprüfungen abbilden; die in diesen Prüfungen vorkommenden Aufgabentypen und Fragestrategien (wie beispielsweise hier, hier und hier dargestellt), sind selbstverständlich auf der CD enthalten. Viele der Skripte sind gezielt verfaßt worden, die oft nicht optimalen IHK-Textbände zu verbessern. Zudem enthält die CD eine Vielzahl von Excel- und Access-Lösungen, die im Controller-Lehrgang bedeutsam sein können.

Kaufmännische Lehre: Die BWL CD enthält eine Vielzahl von Buchungsübungen, die in den meisten kaufmännischen Lehrberufen bedeutsam sind. Aufgaben zu bürgerlichem- und Handelsrecht, die Skripte und Bücher insbesondere zur Buchführung und Kostenrechnung und eine Vielzahl weiterer Inhalte sind in allen kaufmännischen Lehrberufen prüfungsrelevant.

Lehrer, Dozent, Trainer: Die BWL CD bietet eine große Materialsammlung für alle Arten des Unterrichts in nahezu allen kaufmännischen Aus- und Fortbildungen. Machen Sie sich zuerst mit dem Inhalt vertraut, so daß Sie auch innerhalb der eigentlichen Veranstaltung immer wissen, wo Sie was finden. Aus der Anleitung bzw. dem BWL CD Flyer ersehen Sie, welche Software Sie brauchen bzw. Ihre Teilnehmer haben müssen. Selbstverständlich ist es erlaubt, einzelne Dateien im Rahmen der Lehrveranstaltung an Lehrgangsteilnehmer weiterzugeben; nur die ganze CD darf nicht kopiert werden. Vielfach hat es sich bewährt, die Excel- bzw. Access-Dateien als Musterlösungen zu verwenden und nach einer Stillarbeitsphase an die Teilnehmer auszugeben. Die zahlreichen Übungsaufgaben eignen sich gut als Handouts. Im Skripte-Ordner finden Sie auch Foliensammlungen für den Overhead-Projektor.

Betrieblicher Anwender: Buchhalter, Controller und alle Führungskräfte nutzen die BWL CD oft als umfassendes Nachschlagewerk. Besonders das Lexikon für Rechnungswesen und Controlling hat sich in dieser Hinsicht bewährt - zumal die Gesamtausgabe auf ein auswechselbares USB-Speichermedium paßt und überallhin mitgenommen werden kann. Ich habe von vielen Fällen gehört, wo die CD zum Begleiter bei betrieblichen Wandlungsprozessen, der Einführung von Qualitätsmanagement- oder Kostenrechnungssystemen oder beim Rating wurde. Da alle Excel- und Access-Dateien quelloffen sind, können sie für konkrete betriebliche Probleme verwendet (angepaßt) werden. Das erhöht den Nutzen auch über den eigentliche Aus- und Fortbildungszusammenhang hinaus - oder, härter formuliert, ist ein Wettbewerbsvorteil beim Kampf um Arbeitsplätze.

© Harry Zingel 2006;
Zurück zur Hauptseite: http://www.zingel.de
EMail: info@zingel.de