Copyright | Haftung | PGP-Schlüssel | Rechtschreibung | Link mich! | Passwörter | Datenschutz | Hilfe

HILFE

Beim Versuch, eine Datei der Webseite zu öffnen, kriege ich eine ausführbare Datei (.exe)?

Die Webseite enthält keine ausführbaren Dateien. Sie enthält auch keine Dateien mit Zusätzen wie ".scr" (Bildschirmschoner) oder ".pif" (Peripheriegeräteinformation). Sie enthält nur PDF-Dateien und Excel- oder Access-Dateien in ZIP-Archiven.

Wir hatten Berichte von Leuten, die EXE-Dateien bekommen hatten, als sie auf PDF- oder ZIP-Dateien geklickt hatten. Dies scheint auf einen Virus bzw. auf einen Trojaner auf dem Rechner des Anwenders zurückzugehen, der nicht den Inhalt liefert, der vom Anwender angeklickt worden ist, sondern neuen Schadcode.

Wenn eine solche Schaddatei kommentarlos heruntergeladen wird ist dies ein Zeichen dafür, daß der jeweilige Virenscanner (und zumeist auch das Windows-Sicherheitscenter) von dem Schädling deaktiviert worden sind.

Öffnen Sie eine solche Datei unter keinen Umständen. Führen Sie in einem solchen Fall sofort einen kompletten Virenscan Ihres Rechners durch. Untersuchen Sie die Registrierdatenbank und die anderen üblichen verstecke auf Schädlinge. Es könnte sein, daß Sie dabei fündig werden.

Das gleiche Problem wurde übrigens auch bei Inhalten aus Newslettern beobachtet. Auch hier waren virtuelle Schädlinge vorhanden, die statt des eigentlich verlinkten Downloads weiteren Schadcode auslieferten.

© Harry Zingel 2007;
Zurück zur Hauptseite: http://www.zingel.de
EMail: info@zingel.de