Das Lexikon für Rechnungswesen und Controlling

Das Lexikon für Rechnungswesen und Controlling ist das Hauptwerk der BWL CD. Auf fast 2.000 Seiten habe ich über viele Jahre mehr als 4.000 Stichworte zu nahezu allen Bereichen des Rechnungswesens und der betriebswirtschaftlichen Funktionenlehre zusammengetragen. Stets aktuell gehalten ist das Lexikon ein ideales Nachschlagewerk für Lehre, Lernen und betriebliche Praxis.

Aktuell im Vertrieb:
Version 13.28
vom 1. Juli 2009 mit 1999 Seiten
mit neuem HGB-Bilanzrecht!

 

Das Lexikon für Rechnungswesen und Controlling ist das Hauptwerk der BWL CD. Es erscheint stets zugleich als Web-Ausgabe zum Lesen mit einem Internet-Browser und als Gesamtausgabe (eine einzige große PDF-Datei). Neben dem Schwerpunkt im Bereich des Rechnungswesens enthält das Lexikon auch zu allen anderen Bereichen der betrieblichen Funktionenlehre vielfältige Inhalte.

Aktualisierungen und Erweiterungen zur Vorversion:

„Abschreibung“ erweitert (große dreiseitige Methodenübersicht mit Zahlenbeispiel). EZB-Zinsupdate (7. Mai). Neue Übersicht zur Produktionsfaktorlehre. Grundlegende Neufassung des Stichwortes „Kraftfahrzeugsteuer“ (Reform zum 1. Juli 2009). Neue Übersicht über Zahlungsarten. Neue Übersicht über den Zusammenhang zwischen Produktrechtschutz und QM in den Stichworten „Total Quality Management“ und „Produktrechtschutz“. Update „Basiszins“ zum 1. Juli.

Mehr Informationen zum Lexikon für Rechnungswesen und Controlling:

Hinweise zum Erscheinen neuer Versionen: Neue Versionen erscheinen derzeit ca. jede Woche. Für jede neue Version wird die Versionsunternummer um 1 erhöht. Version 13.28 ist daher die 28. Version des 13. Erscheinungsjahres (2009). Nicht jede Version wird an dieser Stelle angekündigt, aber alle Updates werden aufgeführt.

Für eine Buch- oder CD-Bestellung, bitte hier klicken.

Hinweise für Besteller: Sie erhalten die Version des Tages, an dem die Bestellung eingeht, oder des Folgetages. Der Updateprozeß ist kontinuierlich und fast täglich kommen Erweiterungen oder Änderungen hinzu. Normalerweise werden täglich CDs hergestellt. Die Herstellung bei Bestellung ermöglicht höchste Aktualität und tägliche Anpassung an aktuelle Entwicklungen. bedingt aber auch Unterschiede zwischen Lieferungen die selbst nur einen einzigen Tag auseinanderliegen. Wir verschicken täglich.

Lexikon für Rechnungswesen und Controlling  

In der Gesamtausgabe des Werkes liegt der gesamte Inhalt in einer einzigen Datei vor. Die Einträge sind mit der Lesezeichenliste in Adobe Acrobat verlinkt, so daß sich alle Stichworte komfortabel über den Anfangsbuchstaben auffinden lassen. Untersprungziele führen direkt zu häufigsten Begriffen, so daß alles schnell erreichbar ist. Die PDF-Gesamtausgabe eignet sich auch hervorragend, selbständig, d.h., von der BWL CD unabhängig, genutzt zu werden.

Lexikon für Rechnungswesen und Controlling  

Die Web-Ausgabe integriert alle Inhalte der BWL CD in einer großen Webseite. Das Lexikon ist dann aufgeteilt in Einzeldateien, die mit den Buchstabentasten am oberen Rand aufgerufen werden. Innerhalb der einzelnen Dateien kann mit den Miniaturansichten links navigiert werden. Zudem sind über das Auswahlmenü alle Manuskripte und Übungsaufgaben direkt zugänglich, d.h., es kann zwischen dem Lexikon und dem weiteren Material hin- und hergewechselt werden.

Lexikon für Rechnungswesen und Controlling  

Die Miniaturansichten enthalten verkleinerte Abbildungen der Seiten und eignen sich hervorragend, Inhalte nach dem Aussehen aufzufinden. Da das ganze Werk durch zahlreiche Illustrationen auf Anschaulichkeit hin ausgelegt wurde, ist das auch eine angemessene Suchstrategie. Um die Gesamtausgabe zu nutzen, sollte die Bildschirmauflösung aber möglichst 1024 x 768 betragen (das ist die Auflösung aller Beispiele in dieser Präsentation). Bei noch kleineren Bildschirmen ist es zwar möglich, wird aber ein wenig eng.

Lexikon für Rechnungswesen und Controlling  

Skizzen und Modelle im Text machen komplexe auch Sachverhalte durch Visualisierung anschaulich. Dabei erlaubt die elektronische Form, nicht auf Seitenzahlen oder sonst den Umfang Rücksicht nehmen zu müssen.

Lexikon für Rechnungswesen und Controlling  

Viele Diagramme und Lösungen zu mathematischen Problemen aus dem Lexikon sind im Excel-Ordner der BWL CD zu finden. Das ermöglicht dem Leser, theoretisch dargestellte Sachverhalte selbst auszuprobieren. Da der CD-Anwender alle Excel-Passwörter erhält, der Code also offen ist, können Anwendungsbeispiele für eigene Zwecke umgestaltet werden.

Lexikon für Rechnungswesen und Controlling  

Bei Diagrammen, Kontierungen und ähnlichen Übersichtsdarstellungen werden Elemente in unterschiedlichen Farben dargestellt. Diese Farben werden im Text wiederholt, so daß die zu einem demonstrierten Element gehörenden Erläuterungen sofort augenfällig sind: im Beispiel links sind die Buchungssätze durch ihre Druckfarbe sofort in der Kontierung wiederzufinden. Das macht das Werk anschaulich und leicht benutzbar.

Lexikon für Rechnungswesen und Controlling  

Einfache Skizzen und Modelle machen dabei betriebliche Abläufe verständlich: etwa kann man durch Visualisierung des Materialentnahmevorganges aus einem Lager darstellen, weshalb sich die durchschnittliche Lagerdauer bei der Umstellung von Durchschnitts- auf FIFO-Bewertung normalerweise stets verdoppelt: hätten Sie’s einfach so gewußt?

Lexikon für Rechnungswesen und Controlling  

Die papierfreie Form erlaubt mir Aktualisierungen alle paar Tage. Das garantiert immer hohe Aktualität: Steuersätze, Rechtsänderungen und neue Vorschriften sind meistens schon am Tage ihres Inkrafttretens oder ganz kurz danach in das Werk eingearbeitet.

Die Rechtsübersichten erleichtern den Überblick über Regelwerke, die sich aus dem reinen Gesetzestext nur schwer erschließen.

Lexikon für Rechnungswesen und Controlling  

Abläufe und Prozesse werden oft in Flußdiagrammform oder etwa als Blueprinting-Diagramme dargestellt. Das macht Zusammenhänge offenbar und demonstriert Abhängigkeiten – besonders im Qualitätsmanagement und in der Organisation bedeutsam. Es ist daher kein Zufall, daß die BWL CD schon von mehreren Unternehmen bei der Einrichtung oder Fortführung ihres Qualitätsmanagementsystems verwendet wurde, und das nicht nur wegen der beiden quelloffenen (!) Lieferantenbeurteilungsverfahren.

Lexikon für Rechnungswesen und Controlling  

Viele knappe Übersichten fassen das Wichtigste wie fertige Tafelbilder auf ganz wenige Seiten zusammen. Das ermöglicht, Lehrenden wie Lernenden in wenigen Kopien einen Leitfaden durch die wichtigsten Grundrisse eines Themas zusammenzustellen – und ist eine wertvolle Handreichung für die Dozenten und Lehrkräfte!

Lexikon für Rechnungswesen und Controlling  

Praxisnahe Formularbeispiele machen theoretisches Wissen anwendbar; sie können aber auch zur Demonstration von Zusammenhängen und als Vorlage bei der Programmierung verwendet werden.

Lexikon für Rechnungswesen und Controlling  

Zahlreiche Beispiele demonstrieren das Aussehen von Sachverhalten in Softwareumgebungen. Während das Lexikon sich auf die theoretische Seite beschränkt, leitet es doch stets zur softwaremäßigen Umsetzung von theoretischen Konzepte hin. Diverse Skripte über Programmierung und Design und die vielen praktischen Anwendungen im Excel- und im Datenbank-Ordner runden dieses Lernangebot ab.

Mehr Informationen zum Lexikon für Rechnungswesen und Controlling:

Harry

Next Post

Deutschlands Gaskrise, hausgemachter Ökowahnsinn?

Fr Apr 1 , 2022
Die Energiepreise sind auf einem Rekordhoch. So kostet ein Liter Superbenzin laut bezinpreis.de aktuell im Schnitt 2,08 Euro. Bei Gas haben sich nach Angaben von verifox die Preise sogar verdoppelt von 6,65 Cent pro Kilowattstunde auf 12,98 Cent pro Kilowattstunde. Als Treiber wird hier gerne die Erderwärmung und zuletzt auch […]
brennende Gasflammen auf einem Herd