Mission und Ziele

Bild von Wokandapix auf Pixabay
Leider wird die Bildung in diesem Lande geringgeschätzt, nicht nur von den Politikern, sondern auch von immer weiteren Schichten der Bevölkerung. Dies ist ein wesentlicher Grund für den geistigen Verfall dieses Landes.

Dem wollen wir auf zweierlei Art und Weise entgegenwirken:

Im Bereich der Lehre sollen die Lernenden im Sinne des Wilhelm von Humboldt (1767-1835) primär befähigt werden, selbständig zu denken und sich eine eigene Meinung zu bilden. Spaß am Lernen (Reformpädagogik) und der Erwerb beruflicher Qualifikationen (Liberale Bildungstheorie) sind eigentlich Nebenprodukte, wenngleich auch wichtige.

Meine elektronischen- und meine Buchpublikationen sollen zudem auch digitale Kompetenzen fördern, denn es gibt noch immer viel zu viele Computeranalphabeten.Durch den Erwerb von Wissen, Können und Erkennen soll der Lernende Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz entwickeln. Dies ist die Basis des Erfolges im Leben und in der Arbeit. [Vollständiges Konzept anzeigen] Allerdings führt kein Lift zum Erfolg. Man muß immer die Treppe benutzen. Ja, das ist anstrengend – aber der einzige Weg!

Um diese Ziele glaubwürdig erreichen zu können, halte ich mich von allen Parteien, Gewerkschaften, Sekten und Arbeitsverhältnissen mit ihren Treue- und anderen Nebenpflichten fern. Mehr Informationen zu meiner Person befinden sich hier.Eine aktuelle Analyse zur Bildungsarmut in Deutschland hat der BWL-Bote veröffentlicht.
Der AutorDer Arbeitsplatz

Harry

Next Post

Link mich

Mo Mrz 2 , 2009
VERLINKEN SIE DIESE SEITE! Copyright | Haftung | PGP-Schlüssel | Rechtschreibung | Link mich! | Passwörter | Datenschutz | Hilfe VERLINKEN SIE DIESE SEITE! Diese Informationen betreffen nur diese Webseite: Es ist jederzeit erlaubt, diese Seite und alle ihre Dateien zu verlinken. Die Bedenken, die manche andere Webmaster gegen Links […]

Andere Leser haben auch gelesen: